Qualifikation erfolgreich gemeistert

Die Badenliga ist erreicht

Am vergangenen Samstag trat unsere weibliche C Jugend in Wiesloch zur Hauptrunde der Qualifikation zur Badenliga an. Gegner waren hier neben der gastgebenden TSG die Mannschaften aus Neureut uns Sinsheim.

In unserem ersten Spiel ging es gegen die TG Neureut. Hier war man vor allem um einen positiven Turnierstart bemüht und legte auch sofort los. Über konzentrierte Defensivarbeit in Verbindung mit einer starken Chancenverwertung gingen wir direkt mit 4:1 in Front. Auch bis zur Halbzeitpause ließen die Mädels nicht nach und erhöhten auf einen Pausenstand von 7:1.

In der zweiten Spielhälfte ließ die Mannschaft nichts mehr anbrennen und konnte am Ende einen souveränen 12:3 Erfolg feiern. Somit waren die ersten beiden Punkte gesichert.

In unserem zweiten Spiel trafen wir auf den TV Sinsheim. Hier entwickelte sich zu Beginn eine spannende Partie. Zwar ging unsere Mannschaft direkt mit 0:2 in Führung, jedoch nutze Sinsheim einige Unkonzentriertheiten in unserem Passspiel und glich direkt zum 2:2 aus. Auch im weiteren Verlauf blieb es spannend, keine Mannschaft konnte sich absetzen und 3 Minuten vor der Pause stand es 4:4. Es gelang unseren Mädels in der Schlussphase noch auf 4:6 zu stellen und somit mit einem Vorsprung in die Pause zu gehen.

Nun wollte man die Vorentscheidung herbeiführen. Vom Anpfiff weg zeigten die Mädels eine furiose zweite Spielhälfte. Über einen starken Rückhalt im Tor, besserer Chancenverwertung und hoch konzentrierter Abwehr riss man das Spiel nun an sich. Auch eine Auszeit von Sinsheim konnte die Mannschaft nicht bremsen. Über 4:8 stellte man 6 Minuten vor Spielende auf 4:12 und das Spiel war entschieden. Mit einem Endstand von 6:16 gewann man auch das zweite Spiel verdient.

Der Jubel war entsprechend groß. Denn durch diesen Sieg erreichte man die Badenliga. Platz 2 und damit der Festplatz, war gesichert.

Im letzten Spiel gegen Wiesloch unterlag man zwar verdient mit 10:16 den Gastgebern, jedoch tat das dem Jubel keinen Abbruch. Es gehen hier auch die Glückwünsche an die TSG Wiesloch zum Erreichen der Badenliga. Ebenso ein großes Dankeschön an den Ausrichter für die Organisation des Spieltages.

 

  1. TSG Wiesloch                                   6:0 Pkt.                Festplatz Badenliga
  2. WSG HCN/TG 88 Pforzheim               4:2 Pkt.                Festplatz Badenliga
  3. TV Sinsheim                                     2:4 Pkt.
  4. TG Neureut                                      0:6 Pkt.
  5.  

Es spielten:

Amelie Kurek, Leonie Seyfried, Izabella Levai ,Kim Kroner, Marija Stojic, Allana Herceg, Louisa Paumer, Amina Zoronjic, Lina Ziegelmeier, Lara Wallinger. Finja Pfennig

Neuformierte Mannschaft erreicht den 2. Platz in der Kreisqualifikation

 Am vergangenen Dienstagabend 17.04,18 fand die Qualfikation des Handballkreises Pforzheim in Calmbach für die weibliche C Jugend statt. Mit einem Sieg und einer Niederlage belegen wir nun Platz 2 in der Endabrechnung. Den ersten Platz erreichte mit dem TB Pforzheim der Favorit des Spieltages.