SG Weinheim/Oberflockenbach – TG 88 Pforzheim

 

Ohne die Langzeit Verletzten Jasmin Röhm, Vivien Christel, Joana Spengler,

Andela Stoijc, musste unsere Mannschaft bei der SG Weinheim/Oberflockenbach antreten.

Zudem waren noch einige Mädels angeschlagen und nicht im Vollbesitz Ihrer Kräfte.

Nele Krumm musste Grippekrank auch noch kurzfristig passen.

 Zu allem Überfluss verletzte sich Michelle Flentje gleich in den ersten 5 min.

so unglücklich am Knie dass sie während des ganzen Spiels nicht mehr eingesetzt werden konnte. Von diesem Schock sollte sich die Mannschaft während des ganzen Spiels nicht mehr erholen.

Dennoch versuchten die Mädels alles und konnten das Spiel offen gestalten.

Halbzeitstand 8:8.

In der zweiten Halbzeit schwanden dann immer mehr die Kräfte.

Dies machte sich insbesondere bei der Wurfausbeute bemerkbar wo einige klare Tormöglichkeiten nicht genutzt werden konnten da einfach die Kraft und die Konzentration fehlte.

Nun musste auch noch Sina Santaniello ebenfalls stark erkältet passen und war am Ende Ihrer Kräfte.

Somit musste man sich mit 15:13 Toren geschlagen geben.

Trotz allen widrigen Umständen bleibt die weibliche B Jugend weiterhin auf dem 2. Tabellenplatz und hat das ausgegebene Saisonziel, ein Platz unter den ersten 4 der Tabelle bereits erreicht.